Startseite
  Über...
  Über Bushido<3...
  Knuddels...
  Böhse Onkelz....
  Friendz.... :-*
  Tolle Umfrage :-*
  Sprüche und Gedichte...
  Mehr über mich...
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/cabbi07

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein paar infos von Bushido:

1.Mein Papi hasst ihn >.<


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Real Name : Anis Mohammed Yussuf Ferchichi

Künstlername : Bushido

Künstlern. übersetzt : Weg des Kriegers

2.Künstlername : Sonny Black

Alter: 28

Größe : 182 cm

Wohnort : Berlin

Beruf : Rapper

Geboren : 28. September 1978

Geburtsort : Bonn

Nationalität : Deutsch / Tunesisch

Beziehung : Single



Songtexte:

KNAST ODER RUHM:

Merk dir meinen Blick denn ich red nicht mehr
nie wieder ein Wort es geht nicht mehr
alles was uns bleibt ist ein Haufen Scherben tausend Scherben
was soll aus mir da draußen werden?
ihr habt nie geglaubt dass er's alleine schafft
dreht euch um jetzt bin ich der der's alleine macht
eine Nacht ich bin mir sicher dass es klappt
auch ohne euch drei treff ich sicher noch den Takt
ich bin frei bitte macht was ihr wollt
ich mach aus einem Blatt Papier ein Platte aus Gold
ihr sagt zu mir es ist schlecht wie du bist
dem Rest erzählt ihr dann er ist schlecht für das Biz
ihr könnt mir glauben ich will nie wieder ins Clubhaus
Mama weiß ihr Junge will nie wieder ausm Hood raus
ich weiß warum sich keiner in mich verlieben kann
mein Fehler ist dass mich keiner verbiegen kann
was zur Hölle glaubt ihr was ihr seid?
ihr seid verantwortlich dafür dass ich das hier schreib
dass ich das hier schreib denn ich muss das jetzt hier tun
denn für mich gibt es jetzt nur noch Knast oder Ruhm

Hook:
Ich brauch ein wenig Zeit für mich
ein Blatt eine Idee die die Zeilen trifft
nimm meinen Stift schreib den Text wie ich
Ich kanns dir ansehen denn du wärst gern jetzt wie ich
jetzt wie ich weil alles was ich aufschreibe stimmt
ihr habt keine Fans mehr weil es auch meine sind
guck ich brauch keinen Wind ich hab hier meinen Platz
und ich schreib wie ein Kranker auf Papier meinen Satz

Ich hab mich so sehr auf das Label verlassen
und nach zwei Jahren gemerkt ich muss das Label verlassen
ihr fragt euch wie schafft er's nur so zu sein
ich schaff es immer wieder für euch so zu rhymen
so wie kein anderer ich mach Rap wieder hart
ich bin so wie kein anderer
ich will die Bretter die die Welt bedeuten
denn ab jetzt schreib ich die Bretter die viel Geld bedeuten
ich bin so unendlich selbstbewusst
ihr könnt mir nichts erzählen
guck ich habs selbst gewusst
weiter im Takt
ihr habt nix mehr zu tun
hört die Kids wie sie buhn
denn ihr habt leider verkackt
keine Angst ich machs mit Gefühl
ich hab keine Angst hab kein Mitgefühl
ich bin so froh die Zeit ist endlich vorbei
endlich vorbei endlich so frei
Oh mein Gott ich fühl mich wie neu geborn
ich verabschiede mich und machs wieder von vorn

Hook:
Ich brauch ein wenig Zeit für mich
ein Blatt eine Idee die die Zeilen trifft
nimm meinen Stift schreib den Text wie ich
Ich kanns dir ansehen denn du wärst gern jetzt wie ich
jetzt wie ich weil alles was ich aufschreibe stimmt
ihr habt keine Fans mehr weil es auch meine sind
guck ich brauch keinen Wind ich hab hier meinen Platz
und ich schreib wie ein Kranker auf Papier meinen Satz


MEIN LEBEN:

Verse 1 (Bushido):
Oh, ich bin ein gebrochener Mann
Der sich schon lange nicht mehr freut auf einen Wochenanfang
Ich habe die Zeit vergessen, ich will mich einfach nicht erinnern
Also renne ich einfach weg vor meiner Frau und meinen Kindern
Ich ziehe den Gürtel um den Arm, bis ich die Venen seh’
Und bete, dass ich heute endlich aus dem Leben geh’
Mit diesem süßen Kuss
Mache ich mir selber Mut, damit ich loslassen kann und nichts mehr fühlen muss
Ich merke plötzlich wird es taub in meinem Unterkiefer
Und aus meinem Mund krabbelt so langsam schon das Ungeziefer
Es ist die Angst, die mich noch über meine Runden bringt
Wie ein kleines Mädchen, dass in einen Brunnen springt
Die letzte Melodie, die tief in meine Ohren dringt
Denn niemand schenkt mir meinen Stern, wenn ich gestorben bin
Weil eigentlich ist dieses Leben etwas Hässliches
Ich hasse es, also nehme ich und zerbreche ich es

Hook (Chakuza, Bushido):
(Got no money)Und trotzdem bleibe ich stehen wie ein Mann
Und kämpfe weiter wie ein Löwe, wenn es sein muss mein Leben lang
Ich behalte meinen Stolz, als wäre er ein Diamant
Denn alles andere hab ich wie ein Blatt Papier verbrannt
Ich bin bereit zu sterben, wenn der Herr es sagt
Denn liegt hier unten meine Welt in Scherben, dann ist er nicht da
Und wird mir meine Last mal zu schwer
Dann nimmt der Teufel meine Asche und verstreut sie im Meer

Verse 2 (Chakuza):
Es kann kalt sein und so hässlich, ich würde gehen, wenn ich könnte
Hier rollt der Starlight-Express am direkten Weg in die Hölle
Gott hat die Augen zu gemacht und nahm mir Geld und die Freude
Und macht ne Menge meiner Freunde zum Geschenk an den Teufel
Und keiner kann die Kinder retten, hört weg, wenn sie schreien
Hier liegen viele steife Körper in den Betten aus Eis
Manchmal denke ich, ich bin wie ein Stern vom Himmel gefallen
Ein Kind des Alls liegt auf der Straße, ich bringe Licht auf den Asphalt
Hier ist der Ort an dem es endet und wohl kaum noch wer dagegen hält
Wo keiner rennt, wenn im November saurer Regen fällt
Von uns träumt keiner mehr vom Buis, oder Kiffen am Abend
Wir tragen Spritzen in den Adern, anstatt Kinder in den Armen
Hier ist nichts Schönes mehr, kein Spaß und auch mein Lachen ist weg
Auf diesen Straßen ist der Phönix anstatt aus Asche aus Dreck
Hier ist der Ruf nach etwas Gutem noch viel lauter als ein Beat
Guck meine Augen an, Jungs, hier draußen herrscht Krieg

Hook (Bushido, Chakuza):
(Got no money)Und trotzdem bleibe ich stehen wie ein Mann
Und kämpfe weiter wie ein Löwe, wenn es sein muss mein Leben lang
Ich behalte meinen Stolz, als wäre er ein Diamant
Denn alles andere hab ich wie ein Blatt Papier verbrannt
Ich bin bereit zu sterben, wenn der Herr es sagt
Denn liegt hier unten meine Welt in Scherben, dann ist er nicht da
Und wird mir meine Last mal zu schwer
Dann nimmt der Teufel meine Asche und verstreut sie im Meer

Verse 3 (Chakuza):
Guck mal, mein Haus, hier werde ich alt, es ist hier klasse zu leben
Nur wird die Pappe etwas schnell zu Matsch, wenn es regnet
Gott sagt Chakuza sei verflucht und lässt den Mann danach fallen
Und fass dein Gold nicht an, denn es wird dann zu blankem Metall
Ich kann nicht rennen, verdammt, und weg hier, um was Neues zu bekommen
Die Stadt der Engel ist gefangen, sie hat der Teufel eingenommen
Komm, hol mich raus und gib mir Schutz, ich suche Zuflucht bei dir
Bruder, bis jetzt war nur das Bier wie ein Mutter zu mir
Verse 3 (Bushido):
Oh, ich schließe die Augen und höre einfach mit dem Atmen auf
Und zerstöre letzten Endes dieses Kartenhaus
Ich spucke das Leben aus, als wäre mein Mund voller Sand
Denn heute sind auch meine letzten Helden unter gegangen
Ich will dort hin, damit mir endlich meine Flügel wachsen
Ich fühle mich heute schon so alt, dann ich war früh erwachsen
Man kommt sich vor, als ob man plötzlich hundert Jahre fällt
Eine letzte Sache noch: Adieu, wunderbare Welt

Hook (Chakuza, Bushido):
(Got no money)Und trotzdem bleibe ich stehen wie ein Mann
Und kämpfe weiter wie ein Löwe, wenn es sein muss mein Leben lang
Ich behalte meinen Stolz, als wäre er ein Diamant
Denn alles andere hab ich wie ein Blatt Papier verbrannt
Ich bin bereit zu sterben, wenn der Herr es sagt
Denn liegt hier unten meine Welt in Scherben, dann ist er nicht da
Und wird mir meine Last mal zu schwer
Dann nimmt der Teufel meine Asche und verstreut sie im Meer


VON DER SKYLINE ZUM BORDSTEIN ZURÜCK:

VERSE 1:
ES GEHT WIE VON SELBST ICH BLICKE AUF DEN ASPHALT
FRÜHER DACHT ICH IMMER NUR JEDEN TAG ICH SCHAFFS BALD
ICH BIN GEKOMMEN UM ES ZUM BORDSTEIN ZURÜCK ZU BRINGEN
EUCH BLEIBT GAR NICHTS ÜBRIG AUßER MORGEN VON DER BRÜCKE SPRINGEN
ICH WAR DER ERSTE HIER G-RAP AUF DEUTSCH
DENN DU MUSST AUCH HART SEIN WENN DER BEAT NICHT MEHR LÄUFT
SONNY TECHNO RAUS AUS MEINEM GHETTO
ICH PASSE MICH NICHT AN TROTZDEM HOL ICH MIR DEN ECHO
HÖRST DU DEN TAKT DEN RHYTHM OF THE NIGHT
IHR WOLLT ALLE HOCH DOCH DIE KIDS FINDEN EUCH ZU WEICH YEAH
ICH BIN DIE NUMMER EINS WER WILL MEIN FEIND SEIN
ES IST CRIMETIME BERLIN IST MEIN HEIM
UND BIS ZUR SKYLINE RACHE IN DER NACHT
MEINE STIMME LIEGT WIE EIN SCHATTEN AUF DER STADT YEAH
GUCK ZUM HORIZONT SIEHST DU DIESES GROßE B
ICH MACH DAS FENSTER AUF UND SEH DIE KLEINEN KINDER DROGEN NEHMEN

HOOK:
ES GEHT VON DER SKYLINE ZUM BORDSTEIN ZURÜCK
SIEHST DU UNSERE WELT WIE SIE NIEMALS STILL STEHT YEAH
ICH HAB VOM HORIZONT ZUM ASPHALT GEBLICKT
ES IST UNSER LEBEN IN DER STADT DIE NIEMALS SCHLÄFT YEAH
VON DER SKYLINE ZUM BORDSTEIN ZURÜCK
DENN UM UMZUKEHREN IST ES LEIDER SCHON ZU SPÄT YEAH
ICH HAB VOM HORIZONT ZUM ASPHALT GEBLICKT
ICH BIN DIESER JUNGE UND ICH BLEIB AUF MEINEM WEG YEAH

VERSE 2:
ES GEHT WIE VON SELBST LEDERJACKEN SILBERKETTEN
FRÜHER HIEß ES FÜR MICH JEDE NACHT ICH BIN AM RAPPEN
ICH BIN IMMER NOCH DER MIT DEM ZAHNSTOCHER
ICH SCHAUFELE IMMER NOCH IN BERLIN DEIN GRAB OPFER
WAS IST JETZT MACH NUR WEITER DUMMER HUND
ICH RUF ERSGUTERJUNGE UND SCHON BRENNT DER UNTERGRUND
BARBECUE IS OVER BOUNCE WENN ICH KOMME
ICH TRAG CARLO-GANGSTER-SHIRTS UND WERD BRAUN UNTER DER SONNE
DER DSCHUNGEL AUS BETON DIE LUNGE VOLLER SMOG
GLAUB MIR NIEMAND ANDERES HAT ZWEIMAL GOLD AM BLOCK
DU BIST EIN NASSES HEMD ICH SEH DER ASPHALT BRENNT
ICH BIN DIESER JUNGE DEN MAN AUCH IM KNAST ERKENNT
ICH HAB BENZIN IM BLUT DER HORIZONT IST SCHWARZ GEWORDEN
DEINE KRASSEN FREUNDE SIND IN MEINEM ARSCH GESTORBEN
DA GIBT ES EIN PROBLEM ICH BIN GEMEIN WIE ZEHN
GUCK HOCH DU KANNST MEIN B AUF MEINER SKYLINE SEHEN

HOOK

VERSE 3:
ES GEHT WIE VON SELBST MAN SAGT DASS ICH PERFEKT BIN
ICH BIN STREETFIGHTER WEIL DIE STRAßEN VOLLER KECKS SIND
ES IST MEIN BEZIRK SCHEIßE WA’
BUSHIDO BRINGT RAP WIEDER IN DIE 30ER
ES IST ZEIT FÜRS BETT DENKT IHR IHR SEID KUGELSICHER
JEDER HIER IM RAPGESCHÄFT IST FÜR MICH EIN SCHWULER STRICHER
FRISS DEN BORDSTEIN ICH GEHE DURCH MEIN VIERTEL
DU HAST IRGENDWAS ZU SAGEN KOMM ERZÄHL ES MEINEM GÜRTEL
HAST DU MUT ODER ANGST RAP IST WAS DU NICHT KANNST
ICH BIN HART WIE MEIN SCHWANZ UND KOMM NACHTS AUS DEM SCHRANK
ICH BIN UNANTASTBAR DER RAPPER DER IM KNAST WAR
DU UND DEINE FREUNDE SIND DIE TYPEN DIE NIE KRASS WAREN
GUCK DU BASTARD ICH KOMME IN DER DUNKELHEIT
MAMA SAGT ICH DARF MIT KEINEM VON EUCH KUMPEL SEIN
UND VOM HORIZONT ZURÜCK AUF DIE STREET YEAH
SONNY BLACK BACK AM BLOCK MISSION COMPLETE

HOOK



Alben:


Bushido DEMOTAPE 1999


CARLO COXXX NUTTEN



KING OF KINGZ


VOM BORDSTEIN BIS ZUR SKYLINE


CARLO COXXX NUTTEN 2



ELECTRO GHETTO


STAATSFEIND NR.1


NEMESIS(ERSGUTERJUNGE SAMPLER VOL.1)


VON DER SKYLINE ZUM BORDSTEIN ZURÜCK


VENDETTA(ERSGUTERJUNGE VOL.2)




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung